Zum Inhalt springen

Prix Benevol 2015

Wo sind sie, die verborgenen Perlen?

Unbezahlbare Leistungen werden durch das freiwillige Engagement tausender Menschen erbracht. So bekommt der Gesellschaft dank Freiwilligenarbeit „de 5er und sWeggli“. BENEVOL Aargau will auch verborgene „Perlen“ der Freiwilligenarbeit finden und mit dem Prix BENEVOL zeigen, wie vielfältig das Angebot im Kanton Aargau ist.

Hast du oder deine Abteilung ein nachhaltiges Projekt initiiert, einen besonderen Verein gegründet oder  in eurer Organisation innovative und gesellschaftlich relevante Einsätze für Freiwillige gemacht? Dann schnell bewerben!

Ausgezeichnet wird die Freiwilligenarbeit in Organisationen und Vereinen mit Sitz im Aargau. Dahinter stecken motivierte Menschen, die ihre freie Zeit in sinnvolle und nicht selbstverständliche Aufgaben investieren.

Wann?

Am 9. September 2015 verleiht BENEVOL Aargau den 3. Prix BENEVOL – der Preis für innovative Freiwilligenarbeit aus den fünf Bereichen Gesundheit, Gesellschaft, Kultur, Umwelt und Sport.

Zu gewinnen gibt es «de 5er und sWeggli» und ein Preisgeld von insgesamt Fr. 3000.–. Die Jury wird die Gewinner nach Nutzen und Nachhaltigkeit, Innovation und Kreativität ermitteln.

Wie?

Bewirbt euch schriftlich mit dem Bewerbungsformular oder macht ein kleines Video.

Einsendeschluss: 31. Juli 2015
Preisverleihung: Mittwoch, 9.  September 2015, 18 bis 19.30 Uhr
Wo: Kultur- und Kongresshaus Aarau, Saal 2

Weitere Infos zur Anmeldung und Tipps für ein Video findest du hier.