Zum Inhalt springen

C im Cevi mehr im Jungscharprogramm verankern – Wie geht das?

Tobias Flotron und ich (Carol) haben einen Andachtsworkshop für zwei Abende für Abteilungen erarbeitet. Dies, weil das Leiterteam vom Cevi Strengelbach den Wunsch biblische Geschichten und christliche Werte in ihren Programmen zu thematisieren, äusserte.

Sie wussten nicht so recht, wie sie das anpacken sollten. Tobias Flotron und ich führten in Strengelbach mit dem Cevi-Leiterteam einen Andachts-Workshop in zwei Abenden durch. Das Feedback war super, sie konnten sehr profitieren und wir konnten ihnen viele neue Ideen und praktische Tipps mit auf den Weg geben.

Wir konnten den LeiterInnen ein grosses Ideentool übergeben mit diversen Gebetsmöglichkeiten, verschiedenen Arten von Geschichten-Erzählungen, eine grosse Liste mit ca. 40 Themen, welche man auch in der Bibel findet und gleich in den Alltag übertragen kann.

Am ersten Abend ging es vor allem darum, verschiedene Arten kennen zu lernen, wie man Geschichten erzählen kann. Und am zweiten Abend stand dann das eigenständige Entwerfen einer Andacht im Zentrum. Die LeiterInnen lernten was alles dazugehört und wie man vorgehen kann. An beiden Abenden konnten die LeiterInnen einzelne Methoden ausprobieren.

Das Feedback war super. Z. B. „Ich habe viel Neues dazu gelernt.“ „Es ist gar nicht so schwierig.“

So einen Workshop kann auch bei euch durchgeführt und würde auf eure Bedürfnisse abgestimmt werden. Also, einfach beim Seki melden.

Workshop