Zum Inhalt springen

weltweit engagiert!

Du möchtest deinen Horizont erweitern, deine Denkmuster hinterfragen und deine Erfahrungen an andere weitergeben? Du möchtest dich für die Gesellschaft engagieren? Dann bringst du die richtige Einstellung mit für das Programm weltweit engagiert!

Die Stiftung Mercator Schweiz unterstützt gemeinsam mit AFS Schweiz und ICYE Schweiz in den Jahren 2014, 2015 und 2016 jährlich 20 junge Menschen mit einer Berufsausbildung dabei, sich im Ausland gesellschaftlich zu engagieren und dabei wertvolle Erfahrungen für die Zukunft zu sammeln. Die Teilnehmenden sind während 6 oder 12 Monaten in einem gemeinnützigen Projekt im Ausland tätig und leben während dieser Zeit in der Regel bei einer Gastfamilie.

Voraussetzungen für ein Stipendium:

  • Du bist zwischen 18-25 Jahre alt
  • Du hast eine abgeschlossene Berufsausbildung
  • Du bist weltoffen und engagiert
  • Du bist motiviert, eine eigene Projektidee während oder nach dem Einsatz im Ausland umzusetzen, um deine internationalen Erfahrungen mit anderen zu teilen
  • Du bist bereit, nach dem Einsatz im Ausland als Botschafter/in des Programmes bei der Austauschorganisation aktiv zu werden

So wirst du unterstützt:

Du übernimmst lediglich die Kosten für deine Reise und für dein Visum sowie 10% der Programmkosten. Dies Stiftung Mercator Schweiz bezahlt CHF 5000 an deinen Semester- und CHF 7000 an deinen Jahres-Aufenthalt.

Wie funktioniert es?

Wenn du dich weltweit engagieren möchtest, kannst du dich bei einer der beiden Parterorganisationen für ein Stipendium bewerben. Die beiden Organisationen führen die Auswahlgespräche durch und bereiten dich auf den Einsatz im Ausland vor. Schau dir beide Partnerorganisationen an und entscheide nach ihrem Profil und den angebotenen Einsatzorten, mit welcher Organisation du dich im Ausland engagieren möchtest.