Zum Inhalt springen

Jugendprojekt iCH

Hat deine Abteilung Lust an einem Projekt mitzumachen das für Jugendliche ab Oberstufe ist und um das Thema „Ich bin ein Teil der Schweiz“ geht. Wenn das was ist, dann lies doch einfach mal weiter…

Es wird ein von NCBI (national coalition building Institute) geleiteter Einführungsworkshop durchgeführt, in dem man sich durch abwechslungsreiche Übungen, Spiele und Diskussionen mit der Frage „Was bedeutet es, einen Teil der Schweiz zu sein?“ auseinandersetzt. Im Anschluss wird eine interaktive lokale Ausstellung erarbeitet.

Ziel des Projekts ist eine positive Identifikation mit einer vielfältigen und entwicklungsfähigen Schweiz zu ermöglichen. Durch die Auseinandersetzung mit Schweizer Identitäten wird auf konstruktive Art Fremdenfeindlichkeit abgebaut und das friedliche Zusammenleben gefördert.

Dank verschiedener Sponsoren ist das Projekt für die teilnehmenden Organisationen kostenlos durchführbar. Der Beitrag besteht aus dem aktiven Engagement bei der Projektumsetzung.

NCBI Schweiz ist ein konfessionell und parteipolitisch neutraler Verein, der sich einsetzt für den Abbau von Vorurteilen, Rassismus und Diskriminierung jeglicher Art sowie für Gewaltprävention und konstruktive Konfliktlösung. Mehr Infos findes du auf der Homepage von NCBI.

Detaillierte Informationen zum Projekt «iCH Jugend » findest du auf der Webseite.

Für einen ersten Einblick findest du hier den Flyer.