Zum Inhalt springen

Sekiblog 43/2015

Wir haben herausgefunden, wann die Kantone Luzern und Zug zu uns gestossen sind! Wollt ihr es wissen, also lest weiter…

Meine letzte Woche im CEVI Sekretariat als Praktikantin…

Diese Woche habe ich mich mehr mit der Geschichte RV auseinandergesetzt. Auf dem Sofa sitzend habe ich das zweite Protokollbuch fertig gelesen und auch noch alle Ausgaben der Cevität.

Ich war auch in der Vorstandssitzung als Gast und konnte über meine Suche von der Geschichte berichten präsentieren. Aber am meisten freute ich mich auf die Cupcakes, die Jana Voboril mitgebracht hatte 🙂

Nico und ich hatten zwei weitere Gespräche mit „alten Hasen“ aus dem Regionalverband. Einer von denen brachte uns sogar sein eigenes CEVI-Archiv mit, womit wir jetzt einen besseren Einblick in die 80er, 90er Jahren haben.

Carol habe ich mit DV Sachen geholfen: Stimmzettel ausdrucken und andere Unterlagen. Dieses Mal habe ich aber nichts falsches ausgedruckt 😉

Und an meinem zweitletzten und letzten Tag habe ich die Geschichte schön auf Word zusammengestellt, dass jemand anderes da weitermachen kann.

Jetzt kommt die Zeit, dass ich euch tschüss sagen muss…

Tschüss zäme!

Liebi Gruess

Kirti

PS: AG-SO-LU ab 1932/ AG-SO-LU-TI ab 1936 bis etwa Ende 70er Jahre/AG-SO-LU-ZG vermutlich ab 1985