Zum Inhalt springen

Sekiblog 8/16

Oh oh….jetzt ist Nico weg! Realisieren tun wir es noch nicht, aber wir haben ihn gestern verabschiedet.

Irgendwie komisch…Tamara und ich haben gleichzeitig auf dem Seki begonnen und da war Nico, als Teamleiter mit viiiiiel Know How, der uns eingearbeitet hat. Für uns gehört Nico einfach zum Seki. Seki ohne Nico? Das Bild gibt es für uns gar nicht. Und nun sind einfach noch Tamara und ich. Wir packen das! Trotzdem ist es traurig.

Die Woche war also auch neben dem Arbeiten gespickt von Abschiedsgeschenken, Abschlussgesprächen, Übergaben, ein letztes gemeinsames Mittagessen und aufgrund des letzten Arbeitstages von Nico gestern, mit Besuchen. Am Morgen in der Pause kam Dominique vorbei mit einem Zmorge…mmmhh das war sehr fein. Am späteren Nachmittag kam Aline mit einem süssen Zvieri vorbei. Danke für eure Besuche :-).

Und nun noch zu meiner Arbeit in dieser Woche: Da stand die 1. Cevität in diesem Jahr, Mail- und Postflut nach den Ferien, die letzte Teamsitzung, meine Arbeitsdokumentation und der AL-Versand auf dem Programm, welcher nur per Mail rausging (aus Zeitgründen, weil ich von meinen 50% 15% krankgeschrieben bin bis auf weiteres).

Genug geschrieben, geniesst nun das Weekend.

Liebe Grüsse

Carol