Zum Inhalt springen

Seki-Blog 9/2016

Serverprobleme… Sitzungen… erste Woche ohne Nico…

Die Woche startete bei mir schon am Montagabend mit der Sitzung der AG Begleitung. Nach der Fachhochschule wollte ich mit der Arbeit beginnen, was leider nicht geklappt hat, da unser Server streikte. Also versuchte ich das Problem zu knacken. Nach einigen Versuchen den PC neu zu starten, Kabel richtig einzustecken und den Server aus- und wieder einzuschalten, war ich mit meinem Latein am Ende. Der Server wollte natürlich noch immer nicht gehorchen. Mir blieb nichts anderes übrig als zu hoffen, dass er sich über Nacht erholen würde und am Dienstag das Problem behoben sei.

Also Dienstag: Neuer Tag, neues Glück – dachte ich. Leider ohne Erfolg. Als ich am Abend direkt von der Schule ins Büro kam, merkte ich, dass der Server immer noch nicht funktionierte. Viel Zeit blieb mir allerdings nicht, da bereits die VSS auf dem Plan stand. Es wurden diverse Themen in der Sitzung besprochen und natürlich sprach ich auch das Serverproblem an.

Aus diesem Grund war meine erste Aufgabe am Mittwochmorgen, den Server wieder zum Laufen zu bringen, da Carol und ich sonst nicht wirklich arbeiten konnten. Unsere Daten waren ja hauptsächlich auf dem Server gespeichert. Hunzi, unser IT-Mann, probierte es mit einer Fernwartung – ohne Erfolg. Also musste ich mich beim Support von WD melden. Ich hatte eine sehr nette Dame am Telefon, die mir den Tag gerettet hat. Sie erklärte mir, wie ich den Server „resetten“ kann. Und siehe da: Der Server funktionierte wieder. Juhui!!! 🙂

Endlich konnte ich mich meinen geplanten Arbeiten wie Cevi-Karriere Block für den GLK vorbereiten, Spielchrattenmaterial für die Ausleihe bereitstellen oder mich für die AL-Sitzung mit Suhr vorzubereiten etc., zuwenden.

Am Freitag arbeitete ich nicht im Seki, sondern von zu Hause aus. Es ist schon cool, wenn man von unterwegs auf den Server zugreifen kann!

Nun ist die erste Woche ohne Nico schon vorbei. Es war sehr komisch ohne ihn im Seki. Vor allem zu wissen, dass er nicht mehr aufs Seki zurückkommen wird, ist traurig…

So, jetzt reicht es für diese Woche.

Nice Weekend wünscht euch eure Minion

%d Bloggern gefällt das: