Zum Inhalt springen

Sekiblog 17/16

Ei ei ei schon bald ist Mai…

Die Zeit vergeht im Flug. Ich arbeite nun schon die achte Woche auf dem Cevi Seki in Olten und durfte in dieser Zeit schon viel erleben und vor allem lernen. Ohne Carol, heisst es nun rein ins kalte Wasser, zum Teil etwas schwimmen, mal auf dem Rücken, mal unter Wasser, aber bis jetzt habe ich es immer bis zum Ziel geschafft! Und nicht zuletzt danke euch liebe Cevi Leute und dank dir Tamara! Merci! Es gibt Einiges das ich noch nachschauen oder erfragen muss. Aber es gibt auch viele Aufgaben und Tätigkeiten, welche ich nun kenne und weiss wie es funktioniert und wie die Abläufe sind. Das ist ein tolles Gefühl.

Diese Woche war ich ziemlich beschäftigt mit Adresskorrekturen in der Cevibox. Vor rund zwei Wochen wurde die neuste Ausgabe der Cevität verschickt. Auf solche Massenversände folgen oft viele Retouren, weil der Empfänger umgezogen ist. Daher als kleiner Reminder, denkt immer brav daran, wenn ihr umzieht dem Seki eure neue Adresse mitzuteilen. So können wir die Cevibox stets aktuell halten und ihr werdet nahtlos mit tollen News und Infos vom Cevi versorgt. Einfach eine kurze Mail ans Seki mit euren aktuellsten Angaben.

Des Weiteren konnte ich diese Woche die Kursadministration abschliessen. Mitte April haben gleich drei Cevi Kurse stattgefunden. Der GKu in Flühli LU und der GLK und LLM in Stäfa ZH. Allen Teilnehmenden, welche die Kurse mit Bravur bestanden haben HERZLICHE GRATULATION! Die frisch gebackenen GKu-lerInnen erhalten schon bald ihre YMCA-Mitgliederkarte und die Qualifikationen der GLK-lerInnen und LLM-lerInnen habe ich stolz dem J&S Amt in Magglingen gemeldet.

Jetzt wünsch ich euch allen ein tolles Wochenende mit vieeeeel Sonnenschein!

Herzliche Grüsse – Salomé

17-16_sünneli

%d Bloggern gefällt das: