Zum Inhalt springen

Sekiblog 18/2016

Und schon haben wir wieder Mai…

In dieser Woche stand bei mir eine weitere Sitzung vom Projekt Freiwilligen Netzwerk auf dem Programm. Einige der gesammelten Ideen der letzten Projektgruppensitzung wurden konkretisiert und die Gruppe hat sich über das weitere Vorgehen ausgetauscht.

Am Mittwochmorgen hatten Salomé und ich Besuch auf dem Seki. Der neue Geschäftsführer Peter Munderich und Madlen Portmann (Fachmitarbeiterin Ausbildung) kamen im Flörli vorbei. Mit diesem Besuch wollten sie uns kennenlernen und auch etwas über unsere Ausbildung erfahren. Für die fachkundige Auskunft über unsere Ausbildung, nahm sich Aline Schär extra die Zeit um auch kurz vorbeizuschauen. Danke Aline 🙂

Natürlich habe ich noch viele weitere kleine Arbeiten erledigt, welche ich hier nicht noch einzeln auflisten möchte 🙂

Nun wünsche ich ein schönes Weekend und geniesst das schöne Wetter.

Eure Minion