Zum Inhalt springen

Seki-Blog 28/2016

Die Tage sind gezählt…

Unglaublich wie schnell meine Zeit auf dem Seki in Olten verflogen ist. Ich bin intensiv daran alle Pendenzen abzuarbeiten und die Arbeiten und Arbeitsabläufe für die neue Mitarbeiterin auf dem Seki vorzubereiten. Manuela Hasler startet ihre Tätigkeit als gute Fee auf dem Seki und als Jugendarbeiterin am 2. August. Selbstverständlich werden wir sie euch dann noch näher vorstellen.

Heute Morgen hatte ich Besuch von Tobias Flotron vom Vorstand. Wir haben gemeinsam den bevorstehenden Spenderbrief besprochen und das weitere Vorgehen festgelegt, sodass dieser Anfang August verschickt werden kann. Am Nachmittag kommt dann Marius, der Zivi vom Cevi Schweiz, bei mir auf dem Seki vorbei. Wir werden gemeinsam das Werbematerial für den Cevi-Tag verpacken, für diejenigen Abteilungen welche Flyer, Plakate etc. bestellt haben. Der Cevi-Tag wird vom Cevi Schweiz organisiert und findet am 10. September 2016 statt. Ein toller Anlass um den Cevi näher kennen zu lernen und motivierte, junge, engagierte Menschen zu treffen und zu gewinnen (www.cevi-tag.ch).

Die nächsten zwei Wochen geniesse ich dann Ferien mit meiner kleinen Familie. Im August trefft ihr mich dann noch plus-minus 8 Tage auf dem Seki an. In dieser Zeit werde ich Manuela die Seki-Arbeiten übergeben und den Cevi dann Ende August auch schon wieder verlassen…

…bevor es jedoch soweit ist gibt es noch einiges zu tun und abzuschliessen und wie gesagt, den Sommer und meine Ferien zu geniessen :-)!

Liebi Grüess usem Seki und gnüüüüüssed de Summer und d’Ferie – Salomé

so geht sommer_sekiblog 28-16

PS: falls der Sommer doch noch zurückkehrt hier noch etwas sehr erfrischendes zum ausprobieren…

28-16_himmlischer eistee

%d Bloggern gefällt das: