Zum Inhalt springen

Seki-Blog 31/16

Hallo, welcome, ciao

Hallo mitenand, seit Anfang August bin ich die gute Fee auf dem Seki. Zumindest behauptet Salomé dies… 🙂

Nach vier Jahren Studium (am TDS Aarau) freue ich mich nun richtig aufs Arbeiten. Ich werde im Seki für die Administration zuständig sein (sprich: Buchhaltung überwachen, Telefonistin spielen und vieles mehr), anderseits arbeite ich aber auch in der Jugendarbeit mit.

Besonders auf die Jugendarbeit freue ich mich sehr. Während meinem Studium und meiner Ausbildung zur Jugendarbeiterin durfte ich bereits in einer Kirchgemeinde im Baselland als Jugendleiterin arbeiten. So kenne ich die Arbeit an der Front mit Jugendtreffs, Ladiesnights, Jugendgottesdiensten und und und. Auch die Jungschararbeit ist mir nicht unbekannt, da ich bereits als kleiner Knopf im Cevi dabei war.

Ich bin gespannt auf die Arbeiten, die auf mich zukommen und auf euch, die ich kennen lernen werde!

Bei Fragen zu Angeboten, Rechnungen oder ähnliches bin ich fast jederzeit im Seki anzutreffen. Sollte ich einmal nicht anwesend sein bin ich entweder auf einer Töfftour mit meinem Verlobten, am Klettern im Baselland oder gerade am Vorbereiten meiner Hochzeit (die steht im September vor der Tür).

Gniesset dr Summer und machets guet 🙂

Euchi Manuela v/o Cannella