Zum Inhalt springen

Sekiblog 36/2016

Der erste Monat alleine…

Diese Woche realisierte ich zum ersten Mal richtig, dass Salome nun nicht mehr da ist und ich die Administration alleine „schmeissen“muss. Dies fiel mir besonders bei den Monatsabschlüssen ein. Zu Beginn noch etwas unsicher, ob ich auch alles richtig mache, merkte ich aber bald, dass Salme mich top eingeführt hatte: Die anstehenden Arbeiten verliefen ohne Probleme.

Nun steht bereits das Wochenende mir wahnsinnig tollem Wetter vor der Türe.
Gnüssed d’Sunne und erholet eu guet 🙂

Grüässli Manuela