Zum Inhalt springen

Cevi esch fein… in der Region Zofingen-Olten

Ebenfalls im Rahmen von „Cevi_Launsch_Plus“ des Projekts Cevi-Connect (Freiwilligen-Netzwerk) trafen sich am vergangenen Sonntag rund 25 CevianerInnen aus den Abteilungen Trimbach, Oftringen, Murgenthal und Strengelbach zum Event „Cevi esch fein…“.

Ganz getreu dem Motto „Cevi esch fein…“ traten die CevianerInnen in einer Koch-Challenge gegeneinander an. Vier gemischte Gruppen bekamen jeweils die gleichen Zutaten und mussten damit innerhalb einer Stunde ein dreigängiges Menu kochen.

Und so entstand ein Buffet mit Avocado-Salat, Omeletten, verschiedenen Reis-Kreationen, Gemüse-Dips, Pouletbrust, einem grossen Dessert-Buffet und einigem mehr.

Dazu eine Teilnehmerin: Es war lustig & verbindend, man lernt sich gut kennen während dem Kochen, Lachen und Essen. So konnte man sich austauschen unter den Abteilungen und neue Ansichten kennenlernen. Wiederholenswert!

Organisiert wurde der Event von LeiterInnen aus den vier Abteilungen Trimbach, Rothrist, Oftringen und Strengelbach: Adrian Bachmann, Annika Plus, Danielle Rogger, Jens Haldemann, Lena Lüthi, Marisa Fischer, Muriel Rogger, Tobias Flotron (Projektgruppe Cevi-Connect, Vorstand RV)